Frank Schrader

„Es ist schon irgendwie schön, die Schönheit der Sprache entdecken und leben zu dürfen.“

Frank Schrader.

Ich habe am Anfang meines Weges den Pfad der Wirtschaftslehre beschritten und gefolgt. Dies war sehr interessant; ich habe erfragt, habe gelernt, am Ende aber blieben/bleiben doch  zu viele Fragen unbeantwortet oder unbefriedigend beantwortet. Ich bin deshalb schon ein wenig stolz, dass ich damals den Mut hatte, dem Herzen folgte, und meinen Weg schließlich in die Sprache lenkte – bin aber auch dankbar, sehr dankbar, weil eben dies mir möglich werden durfte.

Gerne möchte ich meine Freude, meine Leidenschaft an der englischen Sprache bei unseren Kursteilnehmern entzünden mit dem Bestreben, dass sie die hier erlernten Erfahrungen erfolgreich in die Welt hinaus zurück tragen werden. WELCOME TO FAE.

“My, my, a body does get around” 

William Faulkner

JahrTätigkeit
1978–1980 Ausbildung zum Bankkaufmann
1980–1984 BA-Studium Wirtschaftswissenschaften/Economics (Willamette University, USA)
1984–1985 International Department (First National Bank of Wisconsin, USA)
1985–1989 Magisterstudium Amerikanistik / Sinologie (Freie Universität Berlin, BRD)
1989–1992 Freier Dozent (Chinese Culture University, Taiwan)
1990–1992 Freier Dozent (Chinese Medical University, Taiwan)
seit 1992 Inhaber/Direktor (Fachinstitut für Angewandtes Englisch, Deutschland)